Deutscher Gewerkschaftsbund

23.04.2015

Kundgebung zum 1. Mai auf der Stralsunder Hafeninsel

Der DGB Kreis Vorpommern-Rügen lädt alle Bürgerinnen und Bürger am 1. Mai 2015, den Tag der Arbeit, der in diesem Jahr zum 125. Mal begangen wird, um 10:00 Uhr, zur Kundgebung vor dem Ozeaneum in Stralsund ein.

„Die Arbeit der Zukunft gestalten wir“ ist das Motto an dem die Gewerkschaften den Tag der Arbeit begehen werden.

Als Gast erwartet der DGB die Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales von Mecklenburg-Vorpommern Frau Birgit Hesse, die gemeinsam mit dem Regionsgeschäftsführer des DGB Vorpommern Kollege Volker Schulz die Maiansprache halten wird.

Für Unterhaltung sorgen Auftritte vom Kinder- und Jugendcircus Ostsee-„O“-lini, Thomas Putensen & Band, sowie die Spassmacher mit Schminkstation und Hüpfburg.

Neben Infoständen der Gewerkschaften und Verbände, an der sich die Bürgerinnen und Bürger über deren Arbeit  informieren können, haben sie auch die Möglichkeit mit ihrer Gewerkschaft ins Gespräch zu kommen. Für ausreichend Verpflegung wird vor Ort durch die Pausch Gastronomie gesorgt.

 


Nach oben
Helden statt Trolle
zur Webseite …
Slogan der DGB-Kampagne zur Betriebsratswahl 2018 auf rotem Grund mit Symbolen aus der Arbeitswelt: "Betriebsratswahl 2018. Betriebsräte kämpfen für Gute Arbeit"
DGB